PSYCHOTHERAPIE - Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

PSYCHOTHERAPIE - Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

KOMPETENZEN - Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

PSYCHOTHERAPIE - Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

PSYCHOTHERAPIE

WARUM PSYCHOTHERAPIE?

Psychotherapeutische Verfahren werden eingesetzt, um psychische Störungen und Krankheiten zu heilen oder zu lindern.

In unserer Zeit gibt es vielfältige Situationen, die den Einzelnen überfordern können - das können äußere Umstände, aber auch evtl. dadurch ausgelöste innere Konflikte sein. Depressionen, Ängste, Beziehungsprobleme, Konflikte zwischen Jugendlichen und Eltern, Sucht, Gewichtsprobleme, psychosomatische Krankheiten sind solche Störungen.

Durch psychotherapeutische Verfahren können alte Verhaltensmuster, Denkweisen, Selbstwertproblematiken und behindernde Glaubenssätze aufgelöst und positiv verändert werden. Die eigene Kompetenz im Umgang mit schwierigen Themen und das Selbstwertgefühl können so gestärkt werden.

WAS ERWARTET SIE?

Dafür gibt es ganz unterschiedliche Verfahren. In der Praxis kommen die Verfahren zum Einsatz, die für die jeweilige Störung und den jeweiligen Klienten hilfreich sind. Das stützende therapeutische Gespräch, die Arbeit mit Glaubenssätzen, die Erarbeitung von Lösungen, die Veränderung von Perspektiven, Visualisierungstechniken etc. sind genauso Teil der Arbeit wie der Einsatz von Hypnotherapie.

WIE IST DAS VERFAHREN?

Es gibt ein Erstgespräch, in dem gemeinsam geklärt wird, worum es Ihnen geht, was „das Thema“ ist. Danach besprechen wir, ob Sie bei mir richtig sind. Denn ich will Ihre Zeit und Ihr Geld nicht verschwenden – und ich möchte mit Ihnen ein positives Ergebnis erreichen. Wenn wir uns für eine gemeinsame Arbeit entscheiden, besprechen wir einen möglichen Therapieplan und legen Termine fest. In der Regel einigen wir uns auf die ersten 6 Termine, um dann immer wieder zu überprüfen, was wir erreicht haben und wo wir jetzt stehen.

Kosten: Die Termine werden privat abgerechnet, mit 60,-- €/ 50 Minuten.

Sie können mit Ihrer Krankenkasse klären, inwieweit Sie für Termine beim Heilpraktiker für Psychotherapie einen Zuschuss bekommen. Das hängt von der Kasse ab, ein Telefongespräch lohnt sich manches Mal.